Bei unseren Lagerzelten haben sich die Leichtbauhallen der Produktreihe Aluflex bestens bewährt. Sie können ohne Fundament aufgestellt werden und durch die vorgefertigten Systemteile ist eine schnelle Montage gewährleistet. So kann kurzfristig eine schnelle Erweiterung von Lagerräumen oder Produktionsstätten geschaffen werden.

Durch das Baukastensystem wird ein problemloses Vergrößern und Verkleinern der Fläche ermöglicht!

Spezifikation:

Konstruktion: Aluminiumprofile und feuerverzinkte Stahlteile

Dach:

Planenstoff mit beidseitiger Kunststoffbeschichtung
schwer entflammbar nach DIN 4102 B1
uv-beständig
Farbe: weiß

Seiten:

Planenstoff mit beidseitiger Kunststoffbeschichtung
schwer entflammbar nach DIN 4102 B1
uv-beständig
Farbe: weiß oder braun im Außenbereich,
weiß im Innenbereich zwecks besserer Lichtverhältnisse


Alternativ:

Seitenverkleidung aus verzinkten und farbbeschichteten Trapezblechen
Farbe: grauweiß (RAL 9002)

Breite:

Spannweiten von 5 m – 20 m

Länge: variabel
im Raster von 2,50 m verlänger- oder verkürzbar


Traufhöhe: 3,50 – 5,00 m

Schneelast: 25 oder 75 kg/qm

Sonder- ausstattung auf Rollen gelagerte Halle, komplett verfahrbar
Innendachplanen zur Vermeidung von Schwitz-wasserbildung
ein- und zweiflügelige Türen
Sektionaltore
Rolltore

Zubehör: Regenrinne
Beleuchtung
Baubuch

Sonderanfertigungen sind auf Anfrage möglich!

Für alle Leichtbauhallen erhalten Sie eine TÜV-geprüfte Statik und Ansichtszeichnungen. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem zuständigen Bauamt vor der Montage in Verbindung, welche Unterlagen noch benötigt werden.